Freitag, 15. Mai 2020
Bussard
Schade, dass es zwar Mäusebussarde, aber keine Katzenbussarde gibt.
Diese Drecksviecher, also die Katzen, nicht die Bussarde, gehören viel mehr gejagt.

Von mir aus auch von Harpyien.

... comment

 
Ich finde es ja eher schade, dass es keine Katzenhasserbussarde gibt - meinetwegen auch Katzenhasservomgegenteilüberzeuger.

Katzen sind die Krone der Schöpfung.

... link  

 
Was wurde da geschöpft?
Brackwasser?
Klärschlamm?
Jauche?

Unabhängig davon, die einzigen Kronen mit einem Hauch von Bedeutung stecken in meinem Mund.

Wie verträgt sich eigentlich diese Erhöhung, mit Krone usw. mit deinem Hang zur Anarchie?
Ich dachte, dieser Ansicht nach wären wir alle gleich ...

... link  

 
Sei doch bitte nicht so ein Korinthenkacker. Ich sage ja nicht, dass die Katzen uns beherrschen sollen. Ich finde einfach, sie sind die tollsten Tiere: verschmust, verspielt, leidenschaftlich, hedonistisch aber auch mutig und treu, können kämpfen, wenn es sein muss, fühlen sich flauschig an, sorgen für Unterhaltung, schnurren und bringen damit die Seele in Schwingung, riechen gut, wenn sie von draußen rein kommen, sind selbsständig, hart im Nehmen, unkompliziert, halten einem die Mäuse vom Leib, trösten einen, wenn man traurig ist, sehen wunderschön aus, bewegen sich elegant, zaubern eine gute Atmosphäre. Und anarchisch sind sie auch ;-) machen was sie wollen, ordnen sich nicht einfach unter. Ich hab's dafür nicht so mit Reptilien und Spinnen. Aber wenn ich mich länger mit denen beschäftigen würde, würde sich das sicher ändern.

... link  

 
Also ich hab noch keine treue Katze kennengelernt, es sei denn, du meinst Orts-treu.
Die Viecher tauschen die Menschen aus, wie Letztere benutztes Katzenstreu.
Falls nötig.

Und.

Katzen sind rachsüchtig, nur bedingt verträglich, sorgen für Allergien, töten um des Tötens Willen, pissen und scheißen aus Rachsucht (zum Beispiel wegen Umzug) aufs Kopfkissen und schleimen sich anschließend ein, als wäre nichts gewesen.
Sie springen, gerne nach ihrem Toilettenbesuch, auf (Küchen)tische und Arbeitsplatten, klauen, was in irgendeiner Form interessant für sie zu sein scheint und führen so jedweden Hygieneaufwand ad absurdum.

Sie sind egozentrisch und narzisstisch in höchster Reinform und kennen keine Liebe und Anhänglichkeit.
Sie sind tierische Psychopathen, die Dich ohne Ansage verletzen können, einfach aus einer Laune heraus.
Katzen enttäuschen.

... link  

 
Ach al bern, sei nicht so eine Muschi ;-)

... link  

 
Ich bin ein Muschi-Fan.
Ein echter Muschi-Ultra.
Muschi Rules.
Muschi Forever.

Möchtest Du mir einen Fanschal stricken?

... link  

 
Nö. Aber ich kann ein Foto einstellen und Dir den link kopieren, wenn mein esoterischer Schal fertig gestrickt ist. Dauert nicht mehr lange.

... link  

 
Auf dem Foto sollen dann aber die Labien schön ausgearbeitet und dargestellt sein.

... link  

 
Was sind Labien, mein Schatz?

... link  

 
Echt jetzt?
Deine Unwissenheit glaube ich Dir nicht.

Labia minora pudendi, schön groß und ausgeprägt.

Anscheinend habe ich afrikanische Wurzeln, von denen ich bisher nichts wusste.

... link  

 
Oha, al bern wieder mal im Gailtal
La Biennale di Labientschach
Labern mit albern über Labien.

... link  

 
Okay,
Le labbia kenne ich aus dem Italienischen, bin ich nicht drau gekommen. Aber sag mal, kann es sein, dass Du Esoterik mit Erotik verwechselt hast???

... link  

 
Jetzt werden mir also schon musikalische Pornos geschickt.
Von ner Frau.

Ich weiß nicht,
ist das Anmache?
Oder Wichsvorlage?
Oder wie, oder was ...

------------------------------------------------------------------------

Aber verwechselt hab ich nix.
Schau dir Bhagwan an, da gab es Esoterik UND wilden Sex.

Das Eine schließt das Andere nicht aus.
*aufklär*

... link  

 
Das Genre kannte ich noch gar nicht, fand das Ding nur ähnlich unlustig wie Deinen Pferdetext. Als Anmache erschiene mir sowas eher ungeeignet und Deine Wichsvorlagen stelle ich mir lieber nicht vor. Außerdem besteht immer noch die von Frau Fabry in Betracht gezogene Möglichkeit, ich wäre ein grantiger, alter Pensionist.

... link  

 
Keine Ahnung, welche Möglichkeiten Frau Fabry, wo auch immer, in Betracht zieht.

Ändert auch nix an dem Video.

Aber warum mir unlustige Dinge auf unlustige Dinge, die mit obigem Text nix zu tun haben, geschickt werden, kapier ich nicht.

Was bewirkt das?

Ich schwanke immer noch zwischen Anmache oder Wichsvorlage ...

... link  

 
Offenschtlch nöchts, als o er zähl hallt wieider eien Schank aus Deem Le ben.

... link  

 
Vielen Dank für Deine Erlaubnis, in meinem Blog schreiben zu dürfen.

Hätte ich sicherlich nicht ohne diese großzügige Großzügigkeit getan.

Oder doch?

Warum pöbelst Du mich an?

Spiel doch, wie früher beim S. und D. in deren Blog.
Da freut man sich vielleicht.

Ich lege keinen Wert auf unkonstruktive Kritik auf irgendwelche Uralttexte, die mit dem aktuellen nicht in Zusammenhang stehen.

Aber natürlich kann auch ich Dich löschen, wenns mich zu sehr nervt.

Tust Du ja selber auch immer wieder.

... link  

 
Ja, so machts wieder Spass.

... link  

 
Gen geschähen.

... link  


... comment
...bereits 149 x gelesen