Montag, 27. April 2020
Hobby
Ich hab jetzt ein Hobby gefunden, das nichts kostet, an der frischen Luft stattfindet und trotz Corona einfach und einwandfrei - sogar ohne Mundschutz - stattfinden kann.
Es beruhigt, sorgt für meditative Entspannung und man darf sich als Künstler fühlen.

Blümchen anmalen.

Gänseblümchen, Margeriten, in ihrem tristen weiß?
L A N G W E I L I G!!!

Löwenzahn, immer nur gelb?
Kann man ändern!!!

Also Farbtopf geschnappt, verschiedene Pinselstärken unter den Arm und los auf die Wiese.

Neongrün für Brennesseln,
Himmelblau für Kamille,
oder Quietschegelb für große eintönige Rasenflächen.

ALLES MÖGLICH!!!!

Auf Autolack sollte verzichtet werden,
auf Wasserfarben ebenso.

Eddingstift oder Acrylfarben sind angesagt.
Wasserfest und Regenbogenbunt muss es sein.

Also los, auf ins Grüne!
Das muss nicht so bleiben!

Und in ein paar Wochen freuen sich auch die ersten Pilze auf (D)ein Farbenspiel.

Und nur Geduld, wenn mal was danebentropft.

Der nächste Winter wäscht es weg.

... comment

...bereits 93 x gelesen