Samstag, 19. Oktober 2019
Gerecht
Ich fahre mit meinem Segway durch den Wald, als ihm die Batterie ausgeht.
Also muss ich ihn schieben und spiele dabei, er wäre mein Rasenmäher.
Laut brummend laufe ich weiter.

Die Rehe, Häschen, Füchse, ein Dachs und verschiedenste Vögel schauen mir irritiert hinterher.
Ein Eichelhäher vergisst, Eicheln zu hähern und ein Bär brummt mir entgegen.
Dann dreht er sich um und zog von Tanne zu Tannen von dannen.

Erschöpft und so ins Schwitzen geraten, dass ich ganz verschwitzt war, lege ich mich, zuhause angekommen, hin und schlafe den Schlaf des Gerechten, obwohl ich gedanklich nur gemäht und nicht gerecht habe.

Recht so.

... comment

 
Mein Mann lacht laut und kräht: "sehr schön" - mir pesönlich gefällt am besten: "der Eichelhäher vergisst. Eicheln zu hähern."

... link  

 
Ts, ts, Frau Fabry;)

... link  

 
Mir gefällt der Bär in den Tannen von dannen.

... link  

 
Im Haus hinter dem Tannenwäldchen geht's mal wieder unerfreulich zu. Funny van Dannen

... link  

 
Dein Nachbar?

... link  

 
Nein, nur Neues von Gott.

... link  


... comment
...bereits 74 x gelesen