Sonntag, 29. März 2020
Gerade eben
Gerade eben.

Der Ausdruck ist irgendwie so unsinnig wie das Wörtchen unsinnig.

Gibt es auch kurvig eben?
Gerade uneben?
-------------------------------------------------------------------------------


Gerade eben,
gab es ein Beben,
in meinem Leben.

Gerade eben,
muss ich mich übergeben
und die Kotze aufheben.
-------------------------------------------------------------------------------


Gerade eben
ergibt so viel Sinn, wie

Unkostenbeitrag

Ansteckungsgefahr

Rotlichtviertel

Bratzeln

"Gei-" (oder "gell"?)

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 136 x gelesen
Kerzenschimmer Adieu
Gerade eben habe ich bemerkt, dass wir Rollos haben, die wir bei Dunkelheit schließen.
Bei geschlossenen Rollos sieht man keinen Kerzenschein.
Nichtmal nen Schimmer.

Also ist es scheißegal, ob ich ne Kerze im Fenster habe, ein Streichholz, oder eine ausgeschaltete Taschenlampe.

Nix ist sichtbar.

Wie ich.

Hinter meinen Rollos.

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 133 x gelesen
Dienstag, 24. März 2020
Kerze zeigen
Meine Frau erzählte mir gerade, man solle eine Kerze ins Fenster stellen, um den Corona-Hilfskräften, wie Sanitäter, Ärzte, Lebensmittelverkäuferinnen, usw. usf. zu Danken.
Vergessen werden immer die Putzleute, die werden NIE irgendwo im Fernsehen oder Radio erwähnt und sind aus meiner Sicht, mit die Wichtigsten.

Ich habe eine Zündkerze ins Fenster gestellt.

Die brennt zwar nicht direkt und leuchtet nur in meinen Gedanken, aber ich habe Angst vor Brand.
Wir haben noch keine Feuermelder angebracht und ich habe mehr Angst vor Zündeleien, als vor hypothetischen Krankheiten.

Hoffe, es wird trotzdem gewürdigt.

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 122 x gelesen
Björn Höcke
Heute hab ich Taschentücher im Park und im Lebensmittelladen gesammelt, verpackt und an Björn Höcke geschickt.
Dazwischen ein Zettel mit

CORONA!!!!!!

Mein erster Biowaffenanschlag.

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 123 x gelesen
Freitag, 20. März 2020
Anstecken
Heute sagte ich zu meiner Frau, sie solle unseren alten Kühlschrank wieder an der Steckdose anstecken, damit wir unsere kühlungsbedürftigen Hamsterkäufe unterbringen.

Sie sagte, sie hätte keine Lust drauf.

Auf meinen Hinweis, anstecken sei keine Arbeit, wie der Coronavirus beweist, reagierte sie nicht.

Blöde Weiber!

... link (2 Kommentare)   ... comment


...bereits 117 x gelesen
Coronavirus
Alle reden über den Coronavirus.

Ich nicht.

Ich schreib nicht mal drüber.

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 96 x gelesen
Dienstag, 17. März 2020
Fitness
Alles wird geschlossen und bald wohl auch Einkäufe reglementiert.

Fitnessstudios sind ebenfalls betroffen.

Gut, wer schon vorgesorgt hat und eine Reise nach Schottland buchte.
Dort gibt es statt Fitness wenigstens Loch Ness.

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 79 x gelesen
Mittwoch, 11. März 2020
Gewichtig
Heute hab ich mich nach längerem wieder mal gewogen.
Aber wenn ich mich in meinem Haus in verschiedenen Zimmern wiege, zeigt die Waage unterschiedliche Gewichte an.
Immerhin 2 (zwei!!!) Kilo Unterschied.
Jetzt grüble ich, welches Gewicht "das Wahre" ist und wie es zu solch erheblichen Unterschied kommen kann.

Wenn ich ne Metzgerei hätte, könnte ich mit "richtig" platzierter Waage meine Preise versteckt erhöhen, denn es wird ja ein anderes Gewicht angezeigt, als es dann tatsächlich ist.
Und wer wiegt schon seine Wurst/sein Fleisch zu Hause nach.
Eine Goldgrube tut sich in meinem Haus auf und ich nutze diese nicht.

Ich grüble lieber über das wie, wo, wieso, warum, weshalb und magische Wurmlöcher, die dies ermöglichen könnten, oder nicht, oder doch, oder wie, oder was? *grübel*

Das Leben ist mystisch, mythisch und ermüdend.

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 73 x gelesen
Montag, 9. März 2020
Nomen
Ich habe einen Vor-Namen.

Ich habe einen Nach-Namen.

Aber welcher ist mein Namenname?


Nix davor und nix danach.
Nur der Name.

Wie heiße ich?

Wer bin ich?

???

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 81 x gelesen
Samstag, 7. März 2020
Morgenstund
Morgen muss ich nicht, aber will ich früh raus.
Also habe ich das Wasser für meinen Tee, Kaffee trink ich nicht, schon mal vorgekocht.
Ich hoffe, so gehts morgen dann schneller.
Nur in der Mikrowelle aufwärmen, fertig.

Morgen kommen meine Enkel.
Drei Stück.
Wir werden dann "Mensch ärgere Dich nicht" spielen.

Hat meine Oma mit mir auch öfter gespielt.
Nur waren wir damals so arm, dass wir uns keine echten Würfel leisten konnten.
So spielten wir mit Suppenwürfeln und diskutierten stundenlang, wer welchen Wurf geworfen hatte.
Machte irgendwann nicht wirklich Spaß.
Aber was will man machen.

Zum Hinternabwischen hatten wir nur Zeitungspapier.
Ich konnte noch nicht lesen, also hat mein Arsch mir irgendwann vorgelesen.
Mit tiefer knarziger Stimme.
Seitdem hatte ich keine Angst mehr vor dem Weihnachtsmann.
Keine Stimme, die ich bis heute gehört habe, kann mit meiner Arschstimme mithalten.

Beruhigend, finde ich.
Aber vorlesen tut der mir nix mehr.
Wir können uns nun Toilettenpapier leisten, sind Beide in die Jahre gekommen, so dass uns aufgedruckte florale Zeichen auf dem Klopapier nicht wirklich erheitern, oder ermuntern, Gespräche darüber zu führen.

Aber er ist ein guter Freund von mir geworden und ich höre auf seine Stimme eher, als auf meine Bauchstimme.
Jetzt grummelt die öfter und ist mir beleidigt.

Man kann es halt nie jedem rechtmachen.
*seufz*

... link (2 Kommentare)   ... comment


...bereits 58 x gelesen
Freitag, 6. März 2020
K...
Gerade hab ich ohne Vorhänge vor dem Fenster ferngesehen.
"Von draußen sah das aus wie Kammerflimmern", sagte meine Frau, die mit dem Hund vom Gassigehen zurückkam und den Notarzt verständigt hatte.

... link (1 Kommentar)   ... comment


...bereits 53 x gelesen
Donnerstag, 5. März 2020
Tina Turner
Tina wollte turnen.

Doch sie wurde Sängerin.

Und hieß nur so.

... link (2 Kommentare)   ... comment


...bereits 59 x gelesen
Dienstag, 3. März 2020
Leipziger Buchmesse
Am 03.03.2020
schmeckt nicht nur die Butter ranzig.

Nein auch der Geschmack von Abenteuer,
riecht wie geblasner Pfurz ins Feuer.

Aus Angst vor dem Coronavirus,
fährt nun nach Leipzig kein Transferbus.

Die Messe Leipzig bleibt halt leer,
gedrucktes Reimen findst nicht mehr.

Obwohl mit dieser Büttenrede
Fastnacht lang verpennt,

wollt ich drauf hinweisen,

schlechte Texte gibts weiterhin bei mir.

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 52 x gelesen
Krawattenladen
In einem Einkaufscenter in meiner Nähe ist ein Laden frei.
Ich glaube, den miete ich und eröffne einen Krawattenladen.
Speziell für Schlafanzüge.
Und Taucheranzüge.

Ne echte Marktlücke.

Verbunden mit nem Internethandel könnte das was werden.

Dazu noch schöne modische Gürtel und ich bin gerüstet für meinen Erfolg.

... link (2 Kommentare)   ... comment


...bereits 60 x gelesen
Mittwoch, 26. Februar 2020
Gähntest
Gerade habe ich gelesen, dass einer einen Gentest machen hat lassen und angeblich jüdische Gene gefunden wurden.
Wie soll das denn funktionieren?

Juden sind eine Religionsgemeinschaft, wie Christen, Moslems, Hindus undundund.
Aber keine der obengenannten sind eine Volksgruppe, oder ein Stamm, oder abgeschottete Pygmäen.

Können dann auch Christen oder Odinanhänger durch Gentest erkannt werden?
Bei Satanisten könnte das ganz praktisch sein, wenn mal irgendwelche Blutritualopfer gefunden und die Mörder gesucht werden.

Haben USAler eigene Gene?
Israelis?
Wohl eher nicht.

Bei Marsmännchen würd ichs glauben.

Aber so ...

... link (2 Kommentare)   ... comment


...bereits 62 x gelesen
Dienstag, 25. Februar 2020
Coronare Erkrankung
Jetzt hab ich Erkältungssymptome und vorher einen chinesischen Fertigsuppennudelbecher von Maggi gegessen.

Also wahrscheinlich Corona!

Scheiß Ausländer!!!

... link (2 Kommentare)   ... comment


...bereits 56 x gelesen
Dienstag, 18. Februar 2020
Mutters Kuchen
Mutter hat mir Kuchen gekauft.
Nee jetzt kommt nix mit Mutterkuchen und *hohoho*.

Ist mir heute zu plump.

Also heute.

Morgen siehts vielleicht wieder ganz anders aus.

Aber heute wird nicht geheut.
Ist eh Winter.
Da würde das Gras nicht trocknen, sondern nur gammeln.


Aber zurück zum Thema.

Mutter hat mir Kuchen gekauft.
Aber ich mag keinen Kuchen.
Nein, auch keinen Mutterkuchen mit Periodenfüllung.
Uralt.
Dieser "Witz".
Irgendwann aus der siebten, achten Klasse, also so Mitte der Siebziger.
Grottenschlecht.
Damals wie Heute ohne Heuen.


Ich mag immer noch keinen Kuchen.
Jetzt heißts, man soll auf seine Eltern hören und folgen und brav sein und essen, was auf den Tisch kommt.

Gut, dass ich schon damals nicht auf Mutter hörte.
Da brauch ich heute auch nicht mehr damit anfangen.

Also kein Kuchen.
Und kein Heu.

Und keine "Witze" über Mutterkuchen.

Versprochen.

... link (1 Kommentar)   ... comment


...bereits 54 x gelesen
Sonntag, 16. Februar 2020
??
Ein Lahmer ritt mit'm Lama nach Lima.
Dort trank er eine Limo und ließ sich von dieser nach Hause fahren.

Wie geht das?

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 57 x gelesen