Montag, 10. August 2020
Entzug
Mit die schwerste Sucht, die bisher auch nicht gut bekämpft, geschweige denn geheilt werden konnte, ist die Führerscheinsucht.
Kommt es hier zum Entzug, wird das Leben der Leidenden extrem auf den Kopf gestellt.
Meines Wissens gibt es keine Heilung und deswegen auch keine Kliniken, die dieses Schwerstleiden behandeln, weswegen sich die Folgen gezwungenermaßen unbehandelt über Jahre hinziehen können und dies auch tun.

Deswegen warne ich alle Erwachsenen, sich überhaupt in solch extremes Suchtpotential zu begeben und grundsätzlich auf Führerscheine, egal welcher Couleur oder Klassen zu verzichten.
Ihr Körper und ihre Seele wird es Ihnen danken, spätestens, wenn es zu keinem Führerscheinentzug kommen kann, weil Sie nie einen benutzten.

Höret meine warnenden Worte, ich meins doch nur gut mit Euch.

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 200 x gelesen
Homefrisur
Meine Friseuse, oder heißt das Frisörin?

Keine Ahnung.

Egal.

Also, meine Fritteuse hat mir angeboten, mich daheim zu bedienen, per diesem neuartigen Home-Office oder wie das heißt.
Ich habe die 15 € überwiesen und war anfangs auch sehr zufrieden, bis ich dann zufällig in den Spiegel schaute.
Das was ich hier sehe und dort sah, ist ein Himmelweiter Unterschied.

Ich glaube, die hat mich abgezockt.
Das war nur Photoshop und ich, als gutgläubiger Mensch dachte, die Technik ist schon so weit und ich fühlte mich sehr modern.

Jetzt weiß ich nicht, hat die selbst keine Ahnung und soll ich mich noch mal melden, wegen einer Nachbesserung, oder was mach ich jetzt?

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 160 x gelesen