Sonntag, 12. Januar 2020
Essensausgabe
Diesmal wollte ich die Speisen zum Geburtstag meiner Frau selbst zubereiten.
Das Menü sollte aus zwei Gängen bestehen.
Keine Vorspeise, da fällt mir momentan nix zu ein, also als Hauptgericht Kuhfladenbrot mit irgendwas belegt und als Nachtisch Pferdeapfelstrudel mit Sprühsahne.

Leider scheiterten meine Bemühungen schon am Einkauf.
Um diese Jahreszeit sind keine frischen Pferdeäpfel aufzutreiben, erzählte mir die Obstverkäuferin. Die gebe es erst im letzten Quartal diesen Jahres, frühestens im September, eher im Oktober und auch nur sehr kurzzeitig.

Auch beim Kuhfladenmehl hatte ich kein Glück.
In dieser Jahreszeit ist das Mehl zu matschig, nicht zu trocknen und darum nicht verkäuflich.

Also gibt es Linseneintopf aus der Dose.

... link (0 Kommentare)   ... comment


...bereits 47 x gelesen